Unsere Schülerinnen und Schüler

Die Auszubildenden der Theaterakademie Köln sind außergewöhnliche Typen, mit Migrationsgeschichte und ohne, spezielle Menschen, die sich nicht in eine Schublade stecken lassen wollen, die etwas zu sagen haben, die handeln und gestalten wollen, die Autor*innen ihrer eigenen Erzählung sein wollen, die anecken. Player-, Performer- und Künstler*innen. Darsteller*innen die auffallen, mit Qualität überzeugen und deshalb in Erinnerung bleiben. Individualisten, die sich raschen Veränderungen anpassen können. Einfach gute Schauspieler*innen.

Fotos: Tino Werner