Aufführungen der Abschlussprojekte

Hauptsache Arbeit! von Sibylle Berg

Die Betriebsfeier auf einem Vergnügungsdampfer entpuppt sich als groteskes, schwarzhumoriges Stück über den Stellenwert der Arbeit: Der Chef lädt ein und verkündet gut gelaunt, dass zum Wohle der Bilanzen Entlassungen anstehen. Ein Wettbewerb beginnt, in dem jeder reihum vortritt und unter der Leitung eines perfiden Motivationstrainers intime Beichten ablegt, warum gerade er oder sie nicht gekündigt werden sollte. Vergeblich:
Die drei Mörder-Ratten werden ganze Arbeit leisten: Kein Angestellter und auch kein Chef verlässt lebend diese Betriebsfeier!

Regie: Birgit Pacht
Mitarbeit: Sabine Kappacher
Musik: Michi Kleiber

Mit: Kerstin Becker, Sieglinde Clasen, Elke Geilen, Martina Heins, Seher Kirec-Nestmann, Susanne Neye-Bock, Julia Richter, Wiebke Stöver
Thomas Czaja, Justus Sieg, Jörg Wasserfuhr

Spieltermine: Montag, 30. März (Premiere) + Dienstag 31.03.2020, je um 19.30 Uhr,

+ Sonntag, 3.05.2020, 18.00 Uhr

Ort: ARTURO THEATER Bischofsweg 48-50, 50969 Köln

Kartenbestellung: arturotheater@gmail.com

Kartenpreis: 14,00 €  (keine Ermäßigung)