Ausbildung ab September 2025

Wir laden wieder zu einem Bewerber*innen-Wochenende ein. Einen Tag lang lernst du mit einer kleinen Gruppe anderer Bewerber*innen die Schule kennen. Das Coaching hilft dir, durch viel Training und praktische Methoden schauspielerische Grundkenntnisse zu erwerben. Gemeinsam  entwerfen wir am Ende des Workshops in Einzelgesprächen eine individuelle Strategie, wie du als Schauspieler*in für Bühne, Film und Medien nachhaltig erfolgreich sein kannst.

Wir arbeiten individuell mit dir. Dieser Workshop in einer kleinen Gruppe ist kein anonymes Massencasting.

Samstag 22.06.2024 von 10 bis 18 Uhr

oder

Samstag 29.06.20204 von 09 bis 14 Uhr.

Der Workshop:

Wir arbeiten gemeinsam in folgenden Bereichen:

– Schauspielgrundlagen
– szenische Improvisation
– Sprecherziehung
– Bewegung
– Dramaturgie und Kreativitätstechniken

Die Voraussetzungen für den Besuch der Schauspielschule sind neben der künstlerischen Begabung
• mindestens Fachoberschulreife
• die Teilnahme am Vorsprechen
• Mindestalter 17 Jahre
• Beherrschung der deutschen Sprache in Schrift und Wort

Das brauchst du für die Zulassung zum StartUp-Workshop:
• Eine Anmeldung online
• Einen tabellarischen Lebenslauf
• Ein (Pass)Foto
• ein Motivationsschreiben (max. 1 Seite, lieber kurz und knapp auf den Punkt: Warum interessierst du dich für den Schauspielberuf?)
• Nachweis über die Fachoberschulreife

Einfach online anmelden:

Name:*
E-mail:*
Telefon Nr:*
Alter:
Ich möchte mich anmelden zum (Auswahl)
So habe ich von der TAK erfahren:
Mensch oder Maschine:

Lade dir HIER den Leitfaden für ein erfolgreiches Vorsprechen als pdf runter!