Milena Weber erhält Monica-Bleibtreu-Preis

“Die Grönholm Methode” mit Publikumspreis ausgezeichnet

Milena Weber (TAK-Diplom 2016) ist mit dem Ensemble des Theaters “Die Färbe” aus Singen bei den Hamburger Privattheatertagen 2017 mit dem Publikumspreis der Monica-Bleibtreu-Preise ausgezeichnet worden. Die Singener Produktion “Die Grönholm Methode” war als Nominierung eingeladen worden und vom Publikum zur besten Inszenierung der Spielzeit gewählt worden. Milena ist derzeit im Festengagement in Singen und spielt dort an der Seite von Patrick Hellenbrand, Elmar F. Kühling und Ben Ossen, Regie führte Peter Lüdi.

„Die Jury lobte das Theater ‚Die Färbe‘ aus Singen vor allem für die Schauspielerleistung. Davon konnten sich die Besucher des Gastspiels im Ohnsorg ein Bild machen.“
HAMBURGER ABENDBLATT, 19. Juni 2017

„Bitterböse und entlarvend … wechselnde Paarkonstellationen sorgen für urkomische Momente. Dazwischen entlädt sich die Anspannung der menschlichen Laborratten in heftigen Attacken … Der vierte Festival-Beitrag erntete viel Applaus vom Publikum.“
HAMBURGER MORGENPOST, 19. Juni 2017 .

Aktuelle Beiträge

Filmschauspiel

Stückentwicklung

  • diversity in der schauspielschule

Diversity