Nur mal kurz die Welt retten

Für Menschen mit und ohne Superkraft.

Sonntag 14. Oktober 2018

19.30 Uhr

Kulturwerkstatt Kaufbeuren

Ganghofer Str. 6, 87600 Kaufbeuren

Zum zweiten mal geht die TAK auf Tour. Nach der überaus erfolgreichen Tour im vergangenen Jahr mit „Demut vor deinen Taten Baby“ schicken wir dieses mal die Kinder- und Jugendtheaterproduktion „Nur mal kurz die Welt retten! -Superheldinnen im Schleudertrauma“ nach Kaufbeuren. Das Stück für Menschen ab 9 Jahren ist eine Stückentwicklung aus dem Wintersemester 2017/18 und ist im Rahmen der Zwischenprüfung des damaligen 4. Semesters entstanden.

Einmaliges Gastspiel der Theaterakademie Köln

Für Menschen mit und ohne Superkraft.
Regie: Ragna Kirck
Spiel: Alexandra Hespe, Carmen Konopka, Nastassja Pielartzik, Anna Lea Sander

Schon mal aus Versehen in eine Eule geknallt? Das passiert schneller als man denkt … Und so steht Hermine Granger plötzlich vor einem sehr lauten Mädchen mit abstehenden Zöpfen, einer – ja klar! – Prinzessin eines galaktischen Imperiums und Möchtegern-Barbie im roten Umhang, die irgendeine Superheldin sein soll. Das ist ganz falsch! Die müssen wieder weg! Schließlich muss Hermine gerade nur mal kurz die Welt retten …

Eintritt: Spenden erwünscht

Aktuelle Beiträge