Unser Profil

  • Wir bilden Schauspieler für Bühne, Film und Medien aus.
  • Die Theaterakademie Köln ist eine private Schauspielschule (staatlich anerkannte berufsbildende Ergänzungsschule gemäß § 118 Abs. 1 SchulG NRW) und gleichwertig anerkannt mit einer öffentlichen Berufsfachschule gemäß § 2 Abs. 2 BAföG.
  • Die Schule mit ca. 800 qm Nutzungsfläche, einem Team von 30 Dozent*Innen und rund 70 Schüler*Innen liegt direkt im Herzen der Medienstadt Köln.
  • Wir sehen Schauspielerinnen und Schauspieler als aktive, erzählende und individuell gestaltende Persönlichkeiten, die mit bewusstem Einsatz von Körper und Stimme Figuren einfühlsam verkörpern können.

Unser Anspruch

  • Wir verstehen uns als Mentoren und Vorbilder für junge Schauspielerinnen und Schauspieler, die nicht bloß eine Ware auf dem hart umkämpften Arbeitsmarkt sind, sondern individuelle künstlerische Persönlichkeiten.
  • Nur Qualität setzt sich durch. Daher achten wir auf eine verantwortungsvolle Auswahl der Auszubildenden, kleine Lerngruppen und eine intensive persönliche Betreuung über vier Jahre. 
  • Wir helfen dabei, weit über den Tellerrand von TATORT und Stadttheater hinaus zu schauen.
  • Wir schaffen ein Bewusstsein für die vielfältigen Teilmärkte der Branche – neben Darsteller für Film und Bühne z.B. als Sprecher für Synchron und Medien, eigene Lehrtätigkeiten an Schulen und Akademien, Aufbau eines Ensembles, Arbeit im Kulturmanagement, Kommunikationstraining von Führungskräften et cetera.
  • Unsere vielfältigen Kooperationen mit Theatern, Filmproduktionsfirmen und Festivals in der Region ermöglichen ab dem ersten Semester die Teilnahme an Inszenierungen und praktische Einblicke in alle Bereiche des Berufes auf, vor und hinter der Bühne, dem Mikro und der Kamera.

„Nur Mut!“

  • Wir machen Mut, auf der Basis einer starken und unverwechselbaren Künstleridentität eine Karriere in den vielfältigen Arbeitsfeldern der darstellenden Kunst zu gründen.
  • Wir verhelfen durch Selbstmanagement-Techniken zum Erkennen und Ausbau der eigenen Potentiale.
  • Wir entwickeln individuelle Künstlerpersönlichkeiten, die den Spagat zwischen Festanstellung und freiberuflicher Arbeit in allen Bereichen  der darstellenden Kunst als Bereicherung individueller Ausdrucksmöglichkeiten erleben wollen.

Aktuelle Beiträge